Wow, ich bin im Handmade Kultur Magazin drin

Hallöchen ihr Süßen,

ganz überraschend wurde ich im Dezember gefragt, ob mein Tablet-Kissen im Handmadekulturmagazin (Ausgabe 01/2015) abgebildet werden darf. Was für eine Ehre!



Und was soll ich sagen, ganz ganz winzig klein wurde dann mein Tablet-Kissen bei der Rubrik "Little Things" abgebildet.



Für alle, die es größer sehen wollen oder sogar das Tablet-Kissen nachnähen wollen, gibt es hier die Anleitung: Nähanleitung Tablet-Kissen

http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2014/12/tablet-kissen-nahanleitung.html


Ich wünsch euch noch ein kreatives Wochenende und einen schönen Freutag,
eure Steffi

Ikea Ribba: Schaukasten/Spardose/Bilderrahmen

Juhu,

ach ich liebe kreative Ikea-Hacks. Mit dem Ribba-Rahmen von Ikea hab ich euch ja schon diverse DIY Vorschläge gezeigt (siehe Weihnachtsbilderrahmen, Schmetterling 3D Bild, Hochzeitsbilderrahmen). Nun hab ich eine weitere, super schöne Idee bei Ronja Lotte gefunden diesen simplen Rahmen neu in Szene zu setzen:



Ich hab den Hintergrund mit meinem Lieblingsstoff (hier bei Dawanda erhältlich) beklebt. Das Trauzeuginnen-Armband hab ich mit Masking Tape an den Hintergrund geklegt. Die Postkarten und Eintrittskarten hab ich ebenfalls mit Tesa am Hintergrund fixiert. So Bleibt alles dort, so es hingehört. Den Schriftzug hab ich mit einem Porzelan-/Glasmalstift (da gibt es feste Glasmalstifte und wieder abwaschbare Glasmalstifte) angebracht. Auf Glas zu malen ist wirklich super einfach, da ihr alles ganz einfach "abpausen" könnt. So habe ich es auch mit dem Schriftzug gemacht. Einfach den Schriftzug am PC mit der gewünschten Schriftart vorschreiben, unter das Glas legen und die Schrift nachziehen. Zum Schluss hat mir noch ein lieber Freund mit einer Stichsäge einen Schlitz in den Rahmen gesägt. So habe ich eine praktische Öffnung für Geld oder weitere Erinnerungskarten.


Dem Ribba Ikea Rahmen sind wiklich keinerlei Grenzen gesetzt :)

Liebe kreative Grüße aus der Bastelkammer,
eure Steffi

PS: Mein kreativer Rahmen ist heute bei art of 66 , Creadienstag und bei Meertje zu sehen.


VW-Bus Applikation

Halli Hallo Hallöchen,

da es bei mir immer zu Beginn des Jahres recht stressig zugeht kam ich in den letzten Tagen kaum dazu mich kreativ auszutoben. Deshalb zeige ich euch heute eine hübsche Applikation von mir, welche ich bereits im letzten Jahr erstellt habe:

Applikation, vw bus, hippie, blumen, flower power, nähen, sticken, stickgarn vorlage, anleitung kostenlos schnittmuster nähen stoff häkeln blumen camper anleitung tutorial selber machen basteln idee inspiration

Wie ich den VW-Bus appliziert habe, könnt ihr meiner Applikationsanleitung entnehmen. Ich habe nur die Konturen nicht mit der Nähmaschine, sondern per Hand mit Stickgarn genäht. Dabei wurde mir bewusst, dass das Sticken mit Hand auch nicht zu meinen liebsten Verarbeitungsformen gehört.
Das geht mir einfach viiieellll zu langsam :) Die Blümchen hat mir meine liebe Mutti gehäkelt (weil Häkeln ja auch nicht zu meinen Talenten gehört). Diese hab ich mit ein paar Stichen am Stoff festgenäht. Jo, und da meine bessere Hälfte liebevoll "Bär" von mir genannt wird, musste dies natürlich auf das Nummernschild. Ich bin ganz stolz auf diese Applikation, da ich wirklich selten etwas appliziere :)

Und was ich mit dieser hübschen Applikation gemacht habe, werde ich euch in ein paar Wochen zeigen (wenn ich mal dazu gekommen bin die Bilder zu bearbeiten..)

Ich hoffe wirklich dass ich bald wieder Zeit für mich finde und diese mit Nora-Nähmaschine verbringen kann. Ich hab schon Entzug :D
Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi


PS: mein Werk ist heute beim Creadienstag, art.of.66 und Meertje zu sehen.

Kameratasche "Annabel"

Hallöchen ihr Lieben,

bereits letzten Sommer hab ich die tolle Kameratasche "Annabel" von der lieben Fredi genäht und lieben gelernt. Doch irgendwie hab ich ganz vergessen, sie euch zu zeigen. Heute will ich das zum Start ins neue Jahr nachholen:

Kameratasche selber nähen Annabel Anleitung kostenlos free diy schnittmuster billig anfänger


Das Freebook ist wirklich super verständlich und meiner Meinung nach auch für Anfänger geeignet. (Das hast du wirklich super hinbekommen, Fredi! Danke für die tolle Anleitung!) Diese Tasche ist eines meiner liebsten Nähprojekte und ständig im Einsatz. Das Herausnehmen der Kamera geht so sagenhaft schnell, dass mir kein Motiv mehr entwischt :)


Die verwendeten Stoffe sind Bio-Canvas Stoffe. Ich habe sie bei meinem Ausflug in Augsburg im Stoffgeschäft Meterwerk entdeckt. Aber auch bei Dawanda hab ich schon diese Stoffe gesehen (siehe hier: Gelber Blätterstoff vom Kameragurt, Blätterstoff jedoch in anderer Farbkombi von der Kameratasche)


Den Gurt der Kamera habe ich in dem Zug auch gleich mit Stoff bezogen. Nachdem ich diesen Kameragurt nun schon ein halbes Jahr habe, steht dieses Frühjahr ein neuer Kameragurt auf meiner To-Sew-Liste. Ich hab da an einen lockeren Seidenschal als Überzug gedacht. :)


Liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi
PS: mein wunderschönes Kameratäschchen ist heute beim Creadienstag, art.of.66, Meertje und bei TT-Taschen und Täschchen zu sehen.

Prozellan bemalen leicht gemacht

Hallöchen ihr Lieben,

letztes Jahr bekamen meinen Lieben von mir selbst bemaltes Porzellan zu Weihnachten geschenkt. Hierbei sind der Kreativität wirklich keine Grenzen gesetzt, schaut selbst:

Pozellan Maler Folia Teller Tassen Geburtstag Weihnachten Hochzeit bemalen selber machen DIY zeichnen skizzieren motiv idee inspiration feder baum ranke spruch teller servierplatte
Wie ihr seht, habe ich mich eher für neutrale Motive entschieden. Jedoch kann ich mir die bemalten Kostbarkeiten auch super zu bestimmten Anlässen vorstellen:  Bunte Teller mit Weihnachtsmotiven, Geburtstagsteller für Kinder, Namensteller für Freunde, Ostermotive, Hochzeitsteller sowie schlichte Sprüche oder Wörter,... Der Kreativität sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt!

Hab ich euch auch Lust aufs Porzellanmalen gemacht? Dann gibt es hier eine Kurzanleitung für euch:

Rückblick 2014: Meine Lieblingsprojekte

Hallöchen ihr Lieben,

ich wünsche euch nachträglich noch ein gutes gesundes neues Jahr! Ist für euch das letzte Jahr auch wie im Flug vorbei gegangen? Ich kann es gar nicht fassen, dass schon wieder ein Jahr vorbei ist... Heute möchte ich die Sanduhr der Zeit für einen Moment anhalten und euch einen kleinen Rückblick zu meinen liebsten DIY Projekten 2014 zeigen. Vielleicht ist ja das passende Projekt für eure To-Do Liste 2015 dabei:

DIY Nähen Tutorial Anleitung kostenlos schnittmuster Tasche upcycling tablet kissen schale Stoff Leder Shopper, Etagere, Schallplatten, Fuchs, loop, tutorial kostenlos, billig, schnell, anfänger, basteln, diy, selber machen, fuchs, Geschenkverpackung, Geburtstag, Weihnachten, kulturtasche

1. Schallplatten Etagere (Tutorial): Wer hätte das gedacht, dass das Schmelzen und Verformen von Schallplatten so einfach ist? Meine Schallplatten Etagere ist in unserer Wohnung ein absoluter Blickfang.
2. Fuchs Schal/Halstuch für Kinder (Tutorial): Ohh ja, was im Jahr 2013 die Eule war, war im Jahr 2014 der Fuchs. Da ist doch klar dass auch ein Fuchs Schal genäht werden musst :)
3. Rosa- die schlichte Platzwundertasche (Tutorial): Mein erstes großes Taschen Tutorial. Rosa ist ein wahres Platzwunder und für jeden Nähanfänger umsetzbar.
4. Upcycling Teppich-Tasche: Meine Tasche aus einem Ikea Teppich kam bei euch im letzten Jahr super an. Auch ich liebe sie über alles! Sie ist nicht nur sehr geräumig sondern durch die Gürtelhänkel ein absoluter Eyecatcher.
5. Schallplatten Tasche: Anfang letzten Jahres habe ich eine wunderschöne Tasche mit zwei Schallplatten gezaubert. Besonders auf Konzertbesuchen ist diese Tasche der Hit.
6. Stoffschale (Tutorial): Dieses Projekt ist so simpel und doch so super pratisch! Diese Stoffschalen sind einfach perfekt zur Schmuck-/Schlüssel-/Süßigkeitenaufbewahrung.
7. Upcycling Ritter-Sport-Bag (Tutorial): Nachdem ich meine erste Ritter-Sport-Bag genäht habe, hatte ich unzählige Nachfragen von euch, wie dieses Täschchen denn entstanden sei. Im Herbst 2014 hab ich euch den Wunsch nach einem Tutorial für dieses Schokotäschen endlich erfüllt.
8. Tablet-Kissen (Tutorial): Dieses Wunderkissen ist nicht nur der perfekte Platz für dein Tablet. Auch ein E-Book Reader oder ein normales Buch fühlen sich darauf pudelwohl! Das perfekte Geschenk für alle Teenager und Technikfreak. 
9. Waldfuchs Geschenkverpackung (Tutorial): Nachdem 2013 meine Nachteulengeschenkverpackung so prima bei euch ankam, kam im  Jahr 2014 der Nachfolger: eine Waldfuchs Geschenkverpackung.


Und wer nicht genug von kreativen Ideen und Inspirationen bekommt, der findet hier noch meine Lieblingsprojekte aus dem Jahr 2013:

top 10, rückblick, nähanleitungen, projekt, übersicht, schnittmuster, einfach, anfänger, kostenlos, blog, idee, basteln, selber machen, tutorial, stoff, papier, crayon art, paar, clutch, kosmetiktasche, kulturbeutel, pinnwand, memoboard, magnetwand, küche, tabaktasche, tabakbeutel, utensilo, nähen, Stecknadelkissen, buch, safe, versteck, loch, schmuckaufbewahrung, teddy rucksack, kinder, collage, schmetterling, bild Familien, kinder, baby, bruder, schwester, mutter, vater, männer, frauen, hochzeit, diy, basteln, nähen, malen, zeichnen
  1. Einfache Clutch/Schminktasche: Eine Nähanleitung, die auch für blutige Anfänger geeignet ist. Meine Clutch wird derzeit freudig in Berlin herumgetragen :)
  2. Lamellentür Memoboard: Von allen Pinnwänden/Memoboards/Magnetwänden ist dies mein bisher schönstes Modell. Super einfach, an einem Nachmittag gezaubert und wie ich finde, ein echter Blickfang :)
  3. Crayon Art: Diese Technik hab ich im Jahr 2013 zum ersten Mal ausprobiert. Die Verläufe aus Wachsmalstiften sind der absolute Hammer. Das Pärchen mit dem Regenschirm kam als Hochzeitsgeschenk super an.
  4. Nähutensilo aus Einmachglas: Ein Recyclingprojekt das es sogar ins Handmadekulturmagazin (02/2013) geschafft hat. Der absolute Wahnsinn!
  5. Tabaktasche: Nachdem ich meine ersten Tabaktaschen bereits 2012 angefertigt habe kam im Jahr 2013 meine Nähanleitung dazu auf den Blog. Die Nähanleitung ist der aktuell am häufigsten aufgerufene Blog-Post. Unglaublich!
  6. Große Kosmetiktasche: Eine Nähanleitung, die auch für Anfänger geeignet ist. Mit dieser Grundanleitung lassen sich wirklich die verschiedensten Täschchen zaubern.
  7. Teddybären Rucksack: Der TeddyRucksack für meinen Neffen ist mein persönlicher Favourit. Bei der Entstehung des Rucksacks hab ich euch in meinem Blog teilhaben lassen. Aufgrund der vielen Schwierigkeiten bei der Umsetzung konnte ich leider keine detailierte Anleitung verfassen.
  8. Schmetterling Collage: Ein Geschenk zum runden Geburtstag meiner Mutti. Die Collage im 3D Effekt ist wirklich schnell gezaubert und ist in jedem Raum der Blickfang.
  9. Buch Safe: Ein Projekt, das ich schon lange mal umsetzen wollte. Mit einem Buch vom Flohmarkt hab ich es dann endlich geschafft. Ein Projekt für alle, die ihre kleinen Schätze besonders in Szene setzen wollen.


Ich freue mich auf ein weiteres schönes Jahr mit euch!!
Ich danke euch für all die lieben Kommentare, für all die E-Mails und all die schönen Bilder eurer eigenen Kreationen auf meiner Link Your Stuff Seite. Ich bin immer ganz aus dem Häuschen, wenn ich Feedback von euch bekomme.
Fühlt euch umarmt,
eure Steffi
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...