Kinderbett Makeover

Juhu ihr Lieben,

nun ist die Ecke mit dem Kinderbett im Kinderzimmer endlich fertig geworden. Heute kann ich euch also mein "Kinderbett Makeover" zeigen:




Kinderbett: Das Kinderbett haben wir gebraucht geschenkt bekommen. Es ist von meinen Schwiegereltern und mein Mann und dessen Schwester haben bereits darin ihre Kindheit verbracht. Damit sich das Bett etwas besser ins Gesamtkonzept unseres Kinderzimmers einfügt, habe ich die braunen Seitenteile mit dieser weißen Vinyl-Klebefolie überzogen. Mit dem Ergebnis bin ich super happy.



Bettschlange: Die Bettschlange habe ich euch bereits auf diesem Blog vorgestellt. Hier gehts zum Bettschlangen BlogPost.

Kinderbett Wandregal: Das Wandregal habe ich euch bereits vor ein paar Wochen gezeigt. Hier gehts zum Kinderregal (Ikea Hack Flisat) BlogPost

Traumfänger: Zu diesem Traumfänger habe ich bereits eine detaillierte Anleitung erstellt. Wer also interesse am Nachbasteln hat kann auf diesem BlogPost vorbei schauen: Stickrahmen-Traumfänger


Bilderrahmen: Als Bilderrahmen habe ich einen Ikea Ribba Bilderrahmen in weiß gekauft und diesen rot angemalt. Welches Bild darin platziert wird weiß ich jedoch noch nicht. Irgendwelche Ideen?

Betthimmel: Den Betthimmel habe ich an der Dachschräge mit zwei Handtuchhaltern befestigt. Ich habe hierfür diese günstigen Handtuchhalter mit 80cm Länge verwendet. Ganz zufrieden bin ich mit diesen jedoch nicht. Würde ich den Betthimmel nochmals bauen, würde ich mich nach schlichteren, dünneren und vor allem weißen Handtuchhaltern umschauen. Damit die glänzenden Handtuchhalter nicht ganz so sehr auffallen, habe ich sie an den Wandbefestigungsstellen mit weißer Acrylfarbe bemalt. Der Stoff des Betthimmels besteht aus schlichter grauer Webware. Diese habe ich einmal ringsherum mit der Overlockmaschine eingesäumt. Ich habe für den Betthimmel, mit 80cm Endbreite, die komplette Stoffbreite von 140 cm verwendet. So schlägt der Betthimmel schöne Falten. Die einzelnen Falten habe ich an den Handtuchhaltern dann von Hand mit ein paar Stichen fixiert. So verrutscht der Betthimmel auch nicht, wenn das Kind einmal daran zieht. Ansonsten habe ich den Betthimmel noch mit diesem künstlichem Efeu aufgewertet.




So, vielleicht konnte ich ja den einen oder anderen mit diesem Makeover inspirieren. Achso übrigens: Insgesamt soll das Kinderzimmer das Motto "Märchenwald" bekommen. Somit erklärt sich vielleicht auch meine Farbauswahl von Rot, Grün, Weiß und Grau :)

Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Das schaut wunderschön aus und passt perfekt zum Motto Märchenwald! Da wird sich Klein-Emma wohlfühlen. Liebe Grüße, Michéle

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...