Herbstverlosung: individuelle Fotoprodukte mit deinen Bildern

Juhu ihr Lieben,

kennt ihr das, ihr habt Unmengen an wundervollen Fotos wisst aber nicht, was ihr damit anstellen sollt? Dann geht es euch wie mir! Klar, von jedem Urlaub mache ich ein Fotobuch, eine Hand voll besonderer Bilder hängen in der Wohnung, aber was ist mit all den restlichen wunderbaren Fotos? Da gibt es so einige Schätze in meiner digitalen Fotowelt, welche ich eigentlich nicht in meinem Computer verstauben lassen möchte....

Holland, 2017: Amsterdam


Kennt ihr das? Habt ihr das selbe Problem? Dann hab ich genau das Richtige für euch:

In Kooperation mit Fotofabrik.de darf ich 

vier individuelle Fotoprodukte 

verlosen!

XL-Utensilo Nähanleitung

Juhu ihr Lieben,

wow, meine letzte Nähanleitung auf diesem Blog ist wirklich schon eine Ewigkeit her... nun habe ich endlich mal wieder eine schnelle und einfache Nähidee für euch, welche fast jeder Haushalt gebrauchen kann. Ein XL-Utensilo oder wie meine bessere Häfte sagt "ein Stoffkorb".




Mein erstes eigenes Stoffdesign

Juhu ihr Lieben,

klar, als Nähfreak hat man so seine Träume. Einer meiner Träume war es, einmal einen eigenen Stoff zu entwerfen. Ein Projekt, das viel Zeit und Einarbeitung in die Welt des Stoffdesigns benötigt. Neben meinem Fulltime-Job ist so ein Projekt nur schwer umsetzbar. Doch dann klopfte Contrado bei mir an und fragte, ob ich nicht meinen eigenen Stoff bedrucken lassen möchte. Ganz einfach, ohne Vorkenntnisse und vor allem: ohne Mindestabnahmemenge! Was für eine Frage, klar will ich!


Bei Contrado könnt ihr euren individuellen, eigenen Stoff bedrucken lassen. Und das Beste daran ist, es gibt KEINE Mindestbestellmenge! So können also auch Hobbynäherinnen wie ich, für ihr aktuelles Nähprojekt, ihren individuellen Stoff designen. Für mein aktuelles Nähprojekt habe ich mir beispielsweise 1,5 m Stoff  für rund 60 € anfertigen lassen. 

Egal ob ihr euren Stoff mit einer Fotocollage gestalten wollt oder ihr ein aufwendiges Stoffdesign am Computer erstellt, bei Contrado ist wirklich alles möglich. Ich habe zum Beispiel selbst gemalte Aquarellbilder eingescannt, mit meinem Bildbearbeitungsprogramm angeordnet und anschließend bei Contrado hochgeladen. Danach könnt ihr die Art des Stoffes (Baumwolle, Leinen, Canvas, Jersey oder Seide) aussuchen sowie die Druckeinstellungen (Menge, Druckgröße, Verarbeitungsart) eingeben. Ich habe mich bei meinem Stoff für den gewobenen Canvas 300g entschieden.


Verlosung: Eintrittskarten für die KREATIV Messe in Stuttgart

Juhu ihr Lieben,

https://www.messe-stuttgart.de/kreativ/besucher/heute habe ich ein ganz besonderes Schmankerl für euch!
 
 Ich darf an euch 
zwei mal zwei Freikarten zur
Kreativmesse in Stuttgart
verlosen. 

D.h. die zwei Gewinner dürfen jeweils mit einer Begleitung dieses Jahr die Kreativmesse in Stuttgart (23. - 26.11.2017) kostenlos besuchen. Ist das nicht genial?!?

Ich besuche übrigens schon seit 5 Jahren jeden Herbst die Kreativmesse in Stuttgart. Ich LIEBE die Messe! Nicht unbedingt zum Einkaufen von DIY-Material, sondern eher um mir neue Inspirationen zu holen und neue Kreativitätstechniken auszuprobieren. Dafür sind die angebotenen Workshops wirklich bestens geeignet. Für wenig Geld könnt ihr euch dort kreativ austoben und testen, ob die neuen DIY-Trends auch etwas für euch zu Hause sind. Vor zwei Jahren hat mich zum Beispiel Zentangle total angesteckt und letztes Jahr habe ich einen Workshop zum Thema Schreiben mit Feder und Tinte belegt.
Meinen Messebericht von letztem Jahr findet ihr übrigens hier: Besuch der Kreativmesse Stuttgart 2016

Welcome Baby

Hallöchen ihr Lieben,
heute möchte ich euch nur kurz ein süßes Babyset zeigten, welches ich genäht habe.



Schnittmuster: Beanie von Lybstes.de (Freebook) und Sabberlatz/Halstuch von Lybstes.de (Freebook)


Material:  Stoff Hilco afrikanische Löwen und Jersey Druckknöpfe  

Ich wünsche euch noch einen kreativen Tag,
eure Steffi

Hilferuf zum Thema Aquarell-Illustration



Juhu ihr Lieben,
in letzter Zeit häufen sich bei mir solche Dialoge:

„Und Steffi, welche kreativen Projekte machst du zurzeitso?“
„Ich versuche mit Aquarellfarben zu malen“
„Cool, zeig mal was“
„Hab nichts“
„???“
„Naja das landet immer alles im Mülleimer….“



Welcome Baby

Hallöchen ihr Lieben,

heute zeige ich euch das Willkommensgeschenk für einen neuen Erdenbürger:



Schnittmuster Mütze: Wendebeanie/Krempelmütze aus dem Buch KinderLeicht von KlimperKlein
Schnittmuster Halstuch: Bandana-Halstuch aus dem Buch BabyLeicht von KlimperKlein

Was verschenkt ihr denn so selbstgenähtes zur Geburt eines neuen Erdenbürgers? Habt ihr mir Tipps für Schnittmuster und Nähanleitungen?

Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi

Künstlervorstellung: Anja von Herzen

Juhu ihr Lieben,

heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch. Ich möchte euch meine Freundin Anja vorstellen. Anja hat sich schon immer in den verschiedensten Bereichen kreativ ausgetobt. Ich liebe ihre Projekte, lass mich von ihr gerne inspirieren und bewundere ihren Ehrgeiz sich in neue Kreativitätstechniken bis zur Perfektion einzuarbeiten. Aktuell ist sie dabei, sich ihren Traum im Bereich Hochzeitspapeterie zu verwirklichen. Habt ihr Lust sie bei der Erfüllung ihres Traums zu begleiten?  Dann schaut mal bei ihr vorbei:




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...