DIY Tischlampe

Juhu meine Lieben,

heute zeige ich euch mein neuses DIY-Projekt, auf welches ich wirklich mächtig stolz bin. Handwerklich bin ich noch absolut unerfahren und was Elektonik angeht, habe ich bis vor kurzem auch keinen Schimmer gehabt. Trotzdem habe ich mich an dieses wunderschöne Projekt gewagt:





Mein Material:
- zwei Kanthölzer welche ich mit Holzleim zusammengeleimt habe
- Vintage Glühbirne
- graues Textilkabel 
- Dimmerschalter *)
- Schuko-Stecker
- Fassung E27
- schwarze und dunkelbraune Acrylfarbe zum Lasieren des Holzes 
(Mit einem Klick auf die Materialien kommt ihr zu den von mir verwendeten Produkten)

*) Den verwendeten Dimmerschalter hätte es meiner Meinung nach nicht benötigt, da die Birne sowieso nicht sehr hell leuchtet. Damit die Glühdrähte gut sichtbar sind, stelle ich meine Lampe immer auf die höchste Helligkeitsstufe des Dimmschalters. Ein ganz normaler Schnurzwischenschalter hätte es also auch getan.
 



Anleitung:

Inspiriert hat mich dieses YouTube Video von Saris Garage. Er zeigt Schritt für Schritt wie ihr euch eine solche Tischlampe selbst basteln könnt. 
Da ich keinen alten Holzbalken zur Hand hatte, habe ich zwei Kanthölzer (welche ich noch von einem anderem Projekt übrig hatte) zusammengeleimt. Diese habe ich anschließend mit stark verdünnter Acrylfarbe lasiert. Wie ich Holz mit Acrylfarbe lasiere, habe ich euch bereits in diesem BlogPost gezeigt: Wegweiser zur Hochzeit. 

Ich habe von oben mit einem Forstnerbohrer ein Loch für die Fassung der Glühbirne gebohrt. In dem Anleitungsvideo wird danach für das Kabel ein Loch bis zum Boden der Lampe gebohrt. Einen solch langen Bohrer hatte ich nicht, weshalb ich das Kabel nach hinten hinausgeführt habe (siehe Foto).



links: Rückseite der Lampe

So, ich hoffe ich konnte den einen oder anderen von euch zum Heimwerken inspirieren. Trotz dessen, dass es ein scheinbar simples Projekt ist, habe ich enorm viel dazu gelernt. Vor allem wenn man (wie ich) mit dem Heimwerken beginnt, sind solche Projekte sehr lehrreich.

Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
liebe Grüße aus der Tussiwerkstatt,
eure Steffi





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...