Stoffsucht: ZickZack Stoffe

Hallöchen liebe Stofffreunde,

heute am Freu-(Frei-)tag bin ich mal wieder total aus dem Häusschen! Kennt ihr das, ihr seht einen Stoff und habt euch sofort in ihn verliebt? Die Liebe ist sooo groß, dass ihr nicht mehr ohne den Stoff leben könnt. Ihr stellt euch vor, welch wunderbare Projekte zu gerade diesem Stoff passen. Dabei fangen die Füße an zu zappeln, ihr kaut an euren Fingernägeln und fangt an zu hyperventilieren. Ihr wisst genau, dass der komplette Stoffschrank eingentlich voller netter Stoffe ist, die vernäht werden wollen... Aber darin ist eben nicht DIESER eine Stoff, der euer Nähherz tausendmal höher schlagen lässt, als all die anderen Stoffe im Schrank....


Genau so ging es mir, als ich mal wieder in einem meiner Lieblingsshops "Alles-für-Selbermacher" virtuell durch die Stoffabteilung geschlendert bin. Es gibt zwei Stoffarten, an denen ich aktuell einfach nicht vorbei komme. Das sind Bio-Leinen-Stoffe und eben (wie in diesem Fall) ZickZack Stoffe. Und so kam es, dass bei mir die Stoffsucht wieder zugeschlagen hat. Schwuppsdiewupps war dieser wundervolle Mint-Goldene ZickZack Stoff (dessen wahre Schönheit auf den Fotos leider nicht zur Geltung kommt) und der Neongelbe ZickZack Stoff in meinem Warenkorb. Naja, und da ich schonmal dabei war, mussten die Eckenverstärker auch gleich mit ins Körbchen.

Glücklicherweise war die Lieferung super schnell. Schon nach zwei Tagen konnte ich meine neuen Schätze in Händen halten. Und was ich an diesem Shop auch besonders gerne mag, ist die liebevolle Verpackung meiner Bestellung. Schaut euch mal das Bild oben an. Die süße Karte gabs als Geschenk dazu. Und als ich die rote Schleife öffnete, fühlte ich mich wie eine Märchenprinzessin die eben ein wertvolles Geschenk erhalten hat. *hihi*



Mit den Eckenverstärkern möchte ich meinen Wildspitz Geldbeutel etwas verstärken. Da sind die Ecken der Klappe leider schon etwas abgenutzt. Mit dem gelben Stoff werde ich wahrscheinlich einen langersehnten Matchbeutel/Turnbeutel nähen und aus dem Mint-Goldenen werde ich eine große Kosmetiktasche ganz für mich allein nähen. In diesem Sommerurlaub musste ich nämlich eine gekaufte alte Kosmetiktasche nehmen, da meine bisher genähten Täschchen alle verschenkt wurden... das geht als Nähfreulein natürlich gar nicht!!! :)

Puh, jetzt hab ich euch aber ganz schön zugetextet, dabei hab ich "nur" zwei neue Stoffe gekauft. Aber für mich machen diese zwei Stoffe das heute beginnende Wochenende eben zum Himmel auf Erden :)

Bin ich verrückt oder habt ihr auch manchmal solche Anfälle?
An welchen Stoffen könnt ihr nicht vorbei laufen?
Liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi

Kommentare:

  1. Der Mint-Goldene Stoff ist wirklich herrlich - perfekt für dein Täschchen! Lieben Gruß Lena

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub' du bist nicht allein mit deinen Stoffanfällen, Steffi... Von einer gewissen Stoffsucht sind wohl alle Hobbyschneiderinnen mehr oder weniger befallen. Der mintgrüne mit den goldenen Zacken ist aber auch einfach zuuuuu schön! Oh wei, du hättest besser nicht verraten, woher du den hast... - gerade beginnt es auch in meinen Finger zu kribbeln...! ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...