Verschönerung durch Bordüren

Hallöchen ihr Lieben,
heute habe ich einen Quick Tipp für euch. Langweilige Gegenstände lassen sich mit ein paar wenigen Handgriffen zu wirklich schönen Meisterwerken verwandeln. Bei mir war es meine Zwiebeldose, welche ich letztens im 1€ Shop erstanden habe. Jetzt, nach dem Verschönerungsprozess, könnte man das olle Teil sogar als individuelles Dekorationsstück verschenken.
Meine aufgehübschte Zwiebelaufbewahrung






Mein Material:
  • Graues Bastelvlies, welches einmal um das Gefäß reicht
  • Graues Bastelvlies, für den oberen Anhänger
  • Grüne Stoffreste für die Blumen
  • Festes Bügelvlies um die Blumen zu stabilisieren
  • Alte Knöpfe für die großen Blumen
  • Kleine schwarze Vliespunkte für die kleinen Blumen
  • Zierband mit grünen Blumen
  • Weißer Karton, für den oberen Anhänger
  • Textilkleber zum anbringen des Zierbandes
Anleitung:
  • Großes graues Vliesstück in gewünschter breite und länge zuschneiden. Das Stück sollte einmal um das Gefäß reichen. Dabei darf die Nahtzugabe nicht vergessen werden.
  • Grüne Stoffreste auf das Bügelvlies aufbügeln, damit der Stoff etwas stabiler ist. Gewünschte Blumen auf der Rückseite des Vlies aufmalen und ausschneiden.
  • Zierbänder auf das große graue Vliesstück mit Textilkleber aufkleben.
  • Blumen aufnähen. Dabei eine kleine Stichlänge bei der Nähmaschine einstellen. Bei den kleinen Blumen habe ich fast alles per Handrad genäht. Nach fast jedem Stich habe ich die Position des Stoffs korrigiert. So werden die Kurven schön rund. Bei diesem Arbeitsschritt müsst ihr wirklich keinesfalls genau an irgendwelchen Linien entlang nähen. Ich persönlich finde, dass die unordentlichen Nähte und die etwas ausgefranzten Blumen das Projekt erst richtig schön machen.
  • Knöpfe bei den großen Blumen annähen.
  • Kleine kreise aus dem schwarzen Vlies ausschneiden und an den kleinen Blumen annähen.
  • Anhänger aus dem kleineren grauen Vliesstück ausschneiden. Kleiner Schlitz zum anbringen des Bandes einschneiden.
  • Karton für den Anhänger in gewünschter Größe Zuschneiden und beschriften. Mit der Nähmaschine an das graue Vliesstück annähen. Blume gleich wie beim unteren Vliesstück anbringen.
  • Sich über die verschönerung freuen :) 

Ideen für andere Verschönerungsobjekte:
Blumentöpfe, Flüssigseifenspender, Stiftehalter, Bechertassen, Teekannen, Vasen, Zahnputzbecher, Obstschalen, Einmachgläser mit Marmelade zum verschenken, Weinflaschen zum verschenken, Papierkorb, Aschenbecher, dicke große Kerzen und vieles mehr …

Ich hoffe mein Quick Tipp hat euch ein bisschen inspiriert. Findet ihr die Verschönerung durch Bordüren eher kreativ oder primitiv? Wie pimpt ihr eure Alltagsgegenstände denn so?
Ich wünsche euch einen bunten Nähtag,
eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...