Aus Untertopf wird Eierbecher

Juhu meine lieben Osterhasen,

seit ihr auch schon im Osterfieber? Ich habe letztes Wochenende zum Thema Ostern ein süßes DIY gemacht. Aus kleinen Untertöpfen hab ich hübsche Eierbecher gezaubert, welche beim Sonntagsfrühstück dann gleich zum Einsatz kamen.




Kurzanleitung:

1. Töpfchen bemalen
2. hübsch dekorieren
3. lecker Frühstücksei essen :)




Ich wünsch euch schöne Frühlingstage,
alles Liebe
eure Steffi



Ihr fragt euch wie meine Leser diese DIY Idee umgesetzt haben?
Oder ich hab euch zu einem eigenen Projekt inspiriert?
Dann zeig mir und den anderen Lesern dein Kunstwerk:

1 Kommentar:

  1. Super Idee! Wenn das Osterfrühstück vorbei ist kannst du die Untertöpfe gleich als Blumentöpfe verwenden. Sieht klasse aus!
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...