Schmetterling-Collage

Hallöchen meine Lieben,

zu Muttis Geburtstag hab ich ihr eine hübsche Collage im sommerlichen Schmetterlinglook geschenkt. Die Grundidee kommt eigentlich von Ikea (siehe hier). Ich habe das Ganze nur noch ein wenig optimiert. :)

Collage, Schmetterling, DIY, Anleitung, Bild, selber machen, Karton, Cutter, handmade, selfmade, Geschenkidee, idee, inspiration, Basteln mit Kinder, Bilderwand, Bilder, Fotos, Rahmen, Ribba, Ikea, Vögel, Silouette, Vorlagen, Tutoarial, Familie, Freunde

Und so hab ichs gemacht:

Material:
  • Ribba Rahmen von Ikea
  • weißer Bastelkarton als Vordergrund der Collage
  • gelbes Papier als Hintergrund für die Schmetterlinge
  • Fotos für die Collage
  • Cutter zum Ausschneiden der Schmetterlinge
  • Schmetterlingvorlagen
  • Tesa, Lineal
Für alle, die es nicht so mit Schmetterlinge zeichnen haben, hab ich hier meine Vorlagen hochgeladen:

zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken



Anleitung:

1. Weißer Karton auf die Größe des Bilderrahmens zuschneiden


2. Schmetterlingvorlagen ausschneiden und probehalber auf dem weißen Karton zurechtlegen und anschließend die Schmetterlinge mit Bleistift vorzeichnen


3. Schmetterlinge mit dem Cutter präziste ausschneiden. Bei den kleinen Schmetterlingen nur die Flügel auschneiden. Die großen Schmetterlinge werden komplett ausgeschnitten.


4. Gelbes Papier als Hintergrund für die kleinen Schmetterlinge anbringen. (Ich habe dieses einfach mit Tesa festgeklebt)


5. Fotos bei den großen Schmetterlingen anbringen.

6. Flügel der kleinen Schmetterlinge mit Hilfe von zwei Linealen zurechtbiegen.


7. Collage einrahmen und an einem ehrenwerten Platz aufhängen.

hier fehlen noch die Fotos :)



So, und damit die Vorlagen nicht um sonst ausgeschnitten wurden, könnt ihr diese noch als Deko verwenden :)

Resteverwertung - Vorlagen als Deko


Ich hoffe euch gefällt meine Collagenidee. Meine Mutti hat sich auf jeden Fall sehr darüber gefreut.

Liebe Grüße aus der Bastelkammer,
eure Steffi


Hab ich dich mit meiner Anleitung zu einem eigenen DIY inspiriert?
Dann zeig mir und den anderen Lesern dein Kunstwerk:



Diese Anleitung ist ausschließlich für euren Privatgebrauch gedacht!
Projekte, welche ihr aufgrund meiner Anleitung erstellt habt, dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Einwilligung gewerblich genutzt oder verkauft werden. Alle Rechte der hier veröffentlichten Bilder, Anleitungen, Schnittmuster usw. dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht gewerblich genutzt, vervielfältigt oder an Dritte weiter gegeben werden!
Copyright © by Steffi von "KreativOderPrimitiv?"

Kommentare:

  1. Danke für das schöne Tutorial. Habe weißes Paier verwendet und im Hintergrund an Stelle der Fotos einen Karton mit silbernem Glitzer benutzt und alles in einen weißen Rahmen gesteckt. War ein Geschenk zum Muttertag. Es kam sehr gut an.

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee :) Hast Du das Glas im Bilderrahmen weggelassen? Oder wie bekommst du es hin, dass die Schmetterlinge "fliegen"? Wenn ich die Glasscheibe dran mache kleben sie nur noch dran...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der verwendete Ikea Ribba Rahmen ist sehr tief.
      Man kann in diesem Rahmen das Bild entweder vorne direkt bei der Glasscheibe platzieren oder weiter hinten (so wie ich es gemacht habe). So ist zwischen dem Bild und der Glasscheibe noch genügend Platz zum "fliegen".
      Wenn du keinen Ribba Rahmen hast, dann solltest du natürlich die Scheibe weglassen :)
      Viele Grüße
      Steffi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...