Liebster Award

Juhu ihr Süßen,

wie toll, ich wurde gleich zwei mal zum Liebster Award nominiert. Klar dass ich da gerne mitmache.

 
Sinn und Zweck des Liebster Awards ist das Weiterempfehlen von nicht ganz so bekannten Blogs. Dabei werden den Bloggern Fragen gestellt, welche beantwortet werden müssen. Anschließend dürfen die nominierten Blogger selbt ihre liebsten unbekannten Blogs nominieren und denen ebenfalls Fragen stellen. 


Die Fragen an mich

Meine erste Nominierung ist von Apfelgrün und Erdbeerrot. Nähjunkies wie ich werden auf Dianas Blog regelmäßig mit den tollsten Kreationen neu inspiriert. Einfach ein wunderschöner Blog dem es zu folgen lohnt!

Dianas Fragen an mich lauteten wie folgt:
 
1. Über welche Themen bloggst Du?
Mein Blog ist ein kreatives Chaos aus genähtem, gebasteltem und gemaltem Zeug das keiner braucht, jedoch das Leben um einiges schöner macht :)

2. Bist Du ein Stadt- oder Landmensch?
Auf dem Land geboren, aufgewachsen und von Herzen geblieben.

3. Was bedeutete für Dich "Glück"?
Glück ist, mit sich selbst im Reinen zu sein.

4. Was reizt Dich daran, andere Blogs zu verfolgen?
Wie Linus Carl Pauling schon sagte: „Die beste Methode, eine gute Idee zu bekommen, ist, viele Ideen zu sammeln“ Andere Blogs inspirieren mich in jeglicher Hinsicht! Ihr seid einfach der Wahnsinn!

5. Hattest Du schon mal einen DIY-Flop?
Ohhh ja, nicht nur einen! Fast alle meine Flops kommen dann auch gar nicht auf den Blog, weil mich das Endergebnis einfach zu sehr frustriert :)
Mein letzter Flop, der es in meinen Blog geschafft hat, waren die Wachsblumen… (und nach dem Veröffentlichen hat mir schlussendlich eine liebe Bekannte den entscheidenden Tipp fürs Gelingen gegeben)

6. Fährst Du lieber Rad oder Auto?
Eindeutig Auto *schäm*

7. Hat Dein Beruf was mit Deinem Blog gemeinsam?
Nein, in keinster Weise! Ich glaube es gibt keinen unkreativeren Beruf als den meinen :) 
 
8. Wann hast Du zuletzt jemanden überrascht?
An Valentinstag :)

9. Hast Du heute schon einen Kuchen gebacken?
Nö, ich backe eher selten…

10. Magst Du lieber Wald- oder Strandspaziergänge?
Eindeutig Waldspaziergänge. Am liebsten an einem lauen Herbstabend :)
 
 
Meine zweite Nominierung ist von der Autorin Lana Silny, welche einen wunderschönen Blog rund ums Thema Lesen hat. Nicht selten finde ich mich bei ihr in einer fantastischen Fantasiewelt wieder, aus welcher ich gar nicht mehr zurück will. :)

Lana hatte folgende Fragen an mich:
 


1) Welches noch nicht verfilmte Buch würdest du gerne als Verfilmung sehen und warum?
Den zweiten und dritten Teil der Tintenwelt Trilogie, weil ich den Grundgedanke der Tintenwelt einfach liebe: Sich in der Geschichte seines Lieblingsbuches aufzuhalten ist doch der Wahnsinn!
2) Wo wir gerade schon dabei sind: Wenn du ein Buch gelesen hast, schaust du dann auch den Film und andersrumWenn ich ein gutes Buch gelesen hab, will ich immer unbedingt den Film dazu sehen. Wenn ich jedoch schon den Film gesehen hab, lese ich das Buch nicht mehr. 
3) Was hast du dir zuletzt gekauft?
Dan Brown - Inferno
 
4) Kaffee oder Tee?
Kaffee! (am liebsten Cappuccino)
 
5) Wie kamst du zum Bloggen?
Ich hab schon immer im Internet nach Inspirationen rund um das Thema DIY gesucht. Dabei bin ich oft auf Blogs total lieber Menschen gestoßen, mit denen ich mich austauschen wollte. Ich wollte ihnen Tipps (mit Bildern) zu ihren Projekten geben, aber auch um Rat fragen zu meinen eigenen Projekten. So entschloss ich mich, der Welt meine eigenen Kreationen zu zeigen.
 
6) Was findest du ganz besonders toll am Bloggen? Was findest du nicht so gut?
Besonders toll finde ich den Austausch zwischen den Bloggern untereinander. Man hat manchmal das Gefühl, die Autoren der Blogs durch ihre Beiträge zu kennen. Man freut sich miteinander, ist gespannt auf neue Projekte und gibt Tipps, wenn mal was in die Hose gegangen ist :)
Nicht so toll ist natürlich der enorme Zeitaufwand, welcher durch das bloggen entsteht. Da ich unter der Woche schon fast ausschließlich an einem PC arbeite fällt es mir oft nicht leicht, auch noch am Wochenende Beiträge zu verfassen.
7) Könntest du dir vorstellen, noch über ein anderes Thema zu bloggen? Wenn ja, welches?
Nö, eigentlich nicht. Ich bin von Herzen in jeglicher Hinsicht kreativ tätig und da mein Blogtitel sämtliche kreativen Ideen zum bloggen beinhaltet, fühle ich mich hier pudelwohl. 
8) Was ist dein Lieblingessen?
Tomate Zucchini Auflauf, Pizza mit Rucola und Parmesan
9) Wie sieht für dich ein perfekter Abend aus? 
Leckeres Abendessen ohne die Küche aufräumen zu müssen,
anschließend mit einem Glas Wein und meinem Liebsten vor dem TV bei unserer Lieblingsserie kuscheln und bei einem spannenden Buch im Bett unbesorgt einschlafen
10) Hast du irgendwelche Vorbilder? Wenn ja, welche? 
Puh, das ist eine schwere Frage... da fällt mir doch tatsächlich niemand ein...
11) Stadt oder Land? Wo würdest du lieber leben? (Vielleicht lebst du da ja auch schon?) Und warum?
Auf dem Land geboren, aufgewachsen und von Herzen geblieben. Ich liebe den reinen Duft unserer Luft. Ich liebe den meilenweiten Ausblick bis zum Horizont. Ich liebe es auf menschenleeren Wegen spazieren zu gehen. Ich liebe die Ruhe. Ich liebe die Geräusche der Natur. Ich liebe es, wenn es nachts komplett dunkel ist und ich die Sterne ganz klar sehen kann. Ich liebe ....
 

Meine Nominierungen

Nachdem ich tapfer meine Fragen beantwortet habe, darf ich den Liebster Award nun an folgende Blogs weiterreichen.
Ich nominiere für den Liebster Award:
 
Marion - http://frauboecklein.blogspot.de/

Tanja - http://schnickschnack-farbenfroh.blogspot.de

Babsi - http://rundundeckig.blogspot.de

Jacqueline - http://nadelfein.blogspot.de

Blanca - http://kleinekleinigkeiten.wordpress.com/

Fredi - http://seemannsgarn-handmade.blogspot.de

Blimi- http://blimi-and-me.blogspot.de

Julia - http://kampfhamster-nadelwerke.blogspot.de/

Natürlich ist das Mitmachen keine Pflicht! Wenn ihr jedoch Spaß daran habt, etwas unbekanntere Blogs weiterzuempfehlen, ist der Liebster Award genau das Richtige für euch!


Die Regeln:

  • Ihr müsst die Person verlinken, die euch nominiert hat (also mich :))
  • Ihr müsst die 15 Fragen, die ich euch stelle, beantworten (Fragen siehe unten)
  • Wählt eure liebsten Blogger, die unter 200 Follower haben, aus und nominiert sie für den Liebster Award. Diese Blogger solltet ihr (z.B. per Mail oder Blogkommentar) über die Nominierung informieren.
  • Überlegt euch neue Fragen (zwischen 10 und 20 Fragen) für die neu nominierten Blogger
 

Meine Fragen

  1. Wo befindest du dich gerade?
  2. Was ist deine liebste Wochenendbeschäftigung?
  3. Was darf in deinem Kühlschrank nie fehlen?
  4. Welchen Film kannst du immer und immer wieder anschauen und du liebst sie trotzdem?
  5. Wo würdest du einen verborgenen Schatz vergraben/verstecken, wenn du einen hättest?
  6. Das beste, was man zum Frühstück essen kann?
  7. Hast du irgendeine Zeitschrift abonniert? Wenn ja, welche?
  8. Was steht ganz oben auf deiner To-Do Liste?
  9. Wo und wie siehst du dich in 10 Jahren?
  10. Wo warst du als letztes im Urlaub, wo willst du als nächstes hin?
  11. Dein persönlicher Liebslings-Blogpost von dir selbst?
  12. Dir werden 800 Euro angeboten. Diese bekommst du aber nur, wenn eine völlig fremde Person einen Monat bei dir wohnen kann. Was machst du?
  13. Was ist die größte Sache, die du nicht abkannst?
  14. Dein liebster Ikea Artikel?
  15. Was hast du heut noch so vor?

So ihr Lieben, das war mal ein BlogPost der etwas anderen Art. Ich bin schon tierisch gespannt, wie die Antworten meiner Fragen ausfallen werden.

Liebste Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Hallo Steffi, danke Dir herzlich für´s mitmachen und noch mehr über die lieben Worte zu meinem Blog.
    Fühl Dich gedrückt :)
    Liebste Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollt nur mal Hallo sagen, les schon lange still mit und dank deines tollen Blogs kann ichs gar nicht erwarten, endlich mal die Nähmaschine anzureissen! Wird zwar noch dauern, aber ich sammel schon mal Ideen.

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi, die Frau ohne Namen ist fertig :-)
    Nett, das Du an mich gedacht hast. Du hast Dir aber auch echt tolle Fragen ausgedacht.
    Wünsch Dir noch einen Schönen Abend
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi,

    na das ist ja toll! Super vielen Dank fürs mitmachen und fürs Beantworten meiner Fragen. :-) Ich freue mich sehr! Natürlich auch über die lieben Worte zu meinem Blog!

    Als Follower sehe ich ja immer, was so schönes auf deinem Blog passiert und deshalb wünsche ich dir auch weiterhin alles Gute für dich und ihn und euch beiden viel Erfolg ...:-)

    Herzliche Grüße

    deine Lana

    AntwortenLöschen
  5. Daaaaankeschön für die Nominierung :) Jetzt wurde ich schon zwei mal ausgewählt, habe es aber auch noch nicht geschafft bisher, meinen Post dazu zu schreiben! Sollte ich es demnächst mal hinkriegen, werde ich deine Fragen auch noch mit reinnehmen. :)
    Viele Grüße,
    Fredi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,
    heute eeeeendlich habe ich deine Fragen beantwortet. Vielen Dank für deine Nominierung - ich hab mich echt gefreut!
    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...