Schneller Osterrahmen

Hallöchen Freunde der schnellen DIY-Projekte,

Ostern steht vor der Tür und wie jedes Jahr stell ich mir die Frage, wo ist denn das erste Viertel des Jahres hin? Leider habe ich dieses Jahr keine Zeit für aufwändige Osterprojekte. So musste mein Lieblingsrahmen mal wieder als Dekoobjekt herhalten:



Material:


Entdeckt ihr den "Fehler" in meinem Rahmen? Kurz bevor ich die Bilder gemacht habe, hab ich Schussel den Rahmen fallen gelassen. Nun ist er am rechten unteren Eck kaputt... Naja, für Ostern wird er bestimmt noch halten, danach muss ich mir danne einen neuen kaufen.

Was für Osterdeko bastelt und näht ihr denn so? Seid ihr schon im Osterfieber oder kommt das erst noch bei euch? Also seid letztem Wochenende ist nun auch unsere Wohnung schön frühlingshaft dekoriert.  Ich freu mich sooooo sehr auf die ersten warmen Tage.

Mein neues Projekt ist heute bei art of 66, Creadienstag und bei Meertje zu sehen.

Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
eure Steffi

PS: Wer meine Dekoideen mit diesem wundervollen Rahmen noch nicht kennt, sollte bei diesen Blogposts vorbeischauen: Weihnachtsbilderrahmen, Schmetterling 3D Bild, Hochzeitsbilderrahmen, Spardose/Erinnerungskasten


Kommentare:

  1. Das ist ja echt schade, das Dir Dein Rahmen runter gefallen ist. Er ist Dir super gelungen, die Idee mit dem Reagenzglas und der Blume finde ich toll. Ich muss auch noch einen Ribba Rahmen für den Geburtstag meiner Mama basteln....da würde ich die Idee gleich mal mitnehmen wollen, falls Du nix dagegen hast.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr hübsche Idee!
    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Sieht süß aus, und wär auch prima zum verschenken :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine, im wahrsten Sinne, süße Idee!!! Dein Fauxpax mit dem Rahmen ist mir gar nicht aufgefallen. Die Blume lenkte so schön ab :)

    Liebe Grüße aus Dresden von
    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    was für eine tolle Idee! Und nach Ostern kann man beim Umdekorieren das Zubehör auch noch aufessen. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Super schön und echt schade das er dir runtergefallen ist ! :-(
    Die Idee muss ich mir merken
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffi
    Das ist eine tolle Idee! Spritzig und frisch! Wie aus einem Hochglanz-Magazin! Gefällt mir sehr gut!

    Liebste Wochenend Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...