Schlichter Shopper

Hallöchen liebe Taschenjunkies,

darf ich vorstellen: meine neue Liebslingstasche. Ach, ich bin ganz verliebt! Sie ist schlicht, fast schon unauffällig, aber bei genauerem Betrachten der absolute Hammer.



Als ich den grauen Stoff bei Dawanda gesehen habe, wusste ich gleich, dass ich damit eine neue Tasche nähen möchte. Als der tolle dicke Stoff dann auf meinem Nähtisch lag, konnte ich es kaum noch erwarten loszunähen. Ich stehe zur Zeit sehr auf geometrische Muster.



Ich habe mich dann für einen schlichten Shopper entschieden, der ratz-fatz genäht war. Das tolle an dicken Dekostoffen ist, dass man bei Taschen keinen Innenstoff und keine teuren Bügeleinlagen benötigt. Somit war der Kostenaufwand für diese Tasche auch verhältnismäßig gering. Ich habe wirklich schon sehr viel mehr für das Material selbstgenähter Taschen ausgegeben *schäm*.
Auch die Variante mit dem Knopf am Boden finde ich super schön. Diese habe ich mir übrigens von dieser bereits genähten Tasche abgeschaut. Ich werde bestimmt noch einige Taschen mit Knopf-Boden nähen.

Edit 31.12.2016: Da ich immer wieder nach einer Nähanleitung zu dieser Tasche gefragt wurde, habe ich euch eine Schritt-für-Schritt Anleitung zu dieser einfachen, schlichten und dennoch super schicken Tasche erstellt. Hier gehts zur Anleitung:


Hier ist meine Materialliste für alle, die sich ebenfalls in diese schlichte schicke Tasche verliebt haben:
  • Grauer Dekostoff bzw. Canvas-Stoff von Dawanda 
  • Zwei Lederriemen für die Taschengriffe (meine Riemen haben eine  Länge von jeweils 88 cm, eine Breite von 1,5 cm und eine Dicke von 0,4 cm). Ich habe meine Lederbänder beim Mittelalterweihnachtsmarkt gekauft. Recyclingfans können aber auch das Leder eines alten Gürtels verwenden. Ansonsten gibt es diverse Lederriemen auch bei Dawanda zu kaufen. Wer richtig schicke Taschengriffe möchte, kann sich natürlich auch fertige Taschengriffe bei Dawanda zulegen.
  • Nieten zum befestigen der Taschengriffe (z.B. von Dawanda oder von Amazon )
  • Evtl. eine Nietenzange (die benötigt ihr nicht unbedingt, macht die Arbeit jedoch einfacher)
  • Magnetverschlüsse  (z.B. bei Amazon oder bei Dawanda 
Und? Konnte ich euch ein wenig inspirieren? Ich hätte nie gedacht, dass dieser einfache schlichte Schnitt mit einer tollen Stoffwahl so viel hermacht.

Liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi

PS: meine neue Tasche ist heute bei art.oder.66, Kopfkino, TT-Taschen und Täschchen und Meertje zu sehen. 

Kommentare:

  1. Total schön!!! Weniger ist oft mehr...!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein schicker Shopper!!! Der gefällt mir sehr gut! Stoff, Schnitt, Schlichtheit...alles super gut! Danke für die Inspiration!!!
    Liebe Grüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich sehr fesch! Das Detail mit dem knopf gefällt mir dabei fast am Besten! Auf jeden Fall viel Spaß mit deinem neuen Begleiter ...
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Taschenjunkie. Ja da zähl ich mich auch zu :)

    Die Idee mit dem Knopf muss ich mir unbedingt merken. Danke dafür.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche gefällt mir so gut, dass ich mir auch sofort den Stoff gekauft habe ;) Nun habe ich aber doch noch eine Frage: Welche Maße hast du verwendet? Dein Shopper schaut echt seht gut proportioniert aus – das hätte ich auch gerne! Für eine Antwort wäre ich dir sehr dankbar.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Steffi,
      ich habe zwei Stoffstücke mit je 42 cm x 58 cm verwendet. Da ist eine Nahtzugabe von 1 cm bereits einberechnet. Die zwei Stoffstücke rechts, links und unten mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen (dabei die Gummis für den Boden mit einnähen). An der oberen Taschenöffnung habe ich den Stoff versäubert und dann 6cm nach innen eingefaltet und festgenäht.
      Hoffe ich konnte dir helfen.
      Da ich jetzt wirklich schon einige Anfragen zu der Tasche bekommen habe, wird an Weihnachten dieses Jahr eine detailliertes Tutorial zu der Tasche auf meinem Blog online gehen.
      Wünsch dir viel Erfolg beim Nähen,
      Grüßchen
      Steffi

      Löschen
    2. Oh wie schööön! Vielen, vielen lieben Dank für deine Antwort! Da muss ich doch gleich mal die Stoffschwere zücken! Ich freue mich schon so sehr auf meinen neuen Begleiter. Nochmals vielen Dank dafür – das ist für mich schon fast wie Weihnachten ;)
      LG Steffi

      Löschen
  7. So cute.
    Merry Christmas to you and your family.Happy and bright New Year!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...