Tabaktasche für schusslige Nachteulen

Hallöchen meine Lieben,

meine Lieblingsschwägerin war nach meiner besseren Hälfte die zweite Person, welcher ich im Jahr 2012 eine Tabaktasche genäht habe. Seit dem muss ich ihr jedes Jahr zum Geburtstag eine neue Tasche nähen. Nicht weil die alte Tabaktasche kaputt ging (nein, die halten eine Ewigkeit!), sondern weil die kleine Schussel-Eule beim Feiern die Tasche öfter mal verliert... Dieses Mal hat sie sich ein paar Features gewünscht, welcher ihr das Verbummeln der neuen Tabaktasche erwerden sollen. Kein Problem! Hier seht ihr meine neue Tabaktasche mit "Verlierschutz":



Diese Tabaktasche hat nicht nur ein Papes-Schnellentnahmefach, sondern auch ein Webband mit ihrer Handynummer darauf. Ich hoffe sehr, dass ein ehrlicher Finder meine Schägerin anruft, wenn sie die Tasche mal wieder verlieren sollte. Falls die Handynummer im Alltag eher nicht so auffälig im Vordergrund stehen soll, kann man das Webband auch unter der Klappe der Tabakverpackung lassen. Desweiteren habe ich noch einen kleinen Schlüsselring eingenäht an welchem ein Lederband hängt. Damit kann sie sich den Tabakbeutel beim Feiern um den Hals hängen (*hihi* wie früher in der Grundschule der Kinderbrustbeutel) oder mit dem Karabinerhacken an ihrem Jutebeutel befestigen. Am liebsten hätte ich ja noch einen kleinen Peilsender eingebaut, aber das wäre wohl übertrieben gewesen... (oder?)


Vielleicht konnte ich den ein oder anderen schussligen Tabaktaschenbesitzer mit dieser Variante inspirieren. Achja, ich habe übrigens zum ersten Mal mit Ecktleder die Außenseite der Tabaktasche und das Papes-Schnellentnahmefach genäht. Das Nähen ist zwar etwas kniffliger, dafür ist das Produkt jetzt noch robuster. Die neue Tasche ist also auch für den dreckigen Clubboden gewappnet ;)

Wer meine Tabaktaschen Nähanleitung noch nicht kennt, sollte mal hier vorbeischauen: Tabaktaschen Nähanleitung
 
Ich wünsch euch noch einen kreativen Tag,
liebe Grüße aus der Nähstube,
eure Steffi

Kommentare:

  1. wie kannst du nur, jetzt brauchst du fürs nächste Jahr eine Idee.... *g*
    Schön ist sie geworden, liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. So wie du deine Schwägerin beschreibst, wäre ein Peilsender nicht übertrieben ;)

    Aber so ist schon mal eine gute Idee. Bewährung folgt dann in diesem Jahr.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh genial! Mein Bester hat den ersten Beutel auf dem Autodach vergessen und dann musste ich das gleiche Modell nochmal nähen. So ein Verlierschutz wäre gar nicht Si schlecht :D
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...