Rentierbild aus Fußabdrücken

Juhu meine lieben Weihnachtsengel,

na, sind alle Vorbereitungen für den morgigen Tag abgeschlossen? Ich hab mir gerade zur Entspannung ein heißes Schaumbad gegönnt. Bei mir sind nun alle Geschenke eingepackt, alle Kuchen gebacken und sämtliche Planungen für die nächsten Tage abgeschlossen.


Zur frohen Festtagsstimmung wollte ich euch noch eine letzte weihnachtliche DIY Idee vorschlagen, welche auch zusammen mit den Kindern über die Feiertage leicht umsetzbar ist.

Ein weihnachtliches Keilrahmenbild, welches aus den Fußabdrücken der Kleinsten entsteht. Für das kleine Kunstwerk hab ich nicht einmal eine Stunde gebraucht. Eine wirklich tolle Erinnerung und auch ein super Last Minute Geschenk für die Verwandtschaft.
 
 
Und so wirds gemacht:



Material:
  • Acrylfarbe in Braun für die Fußabdrücke
  • kleiner Keilrahmen, auf welchem die Fußabdrücke locker Platz finden
  • roter Karton für den oberen Schriftzug
  • weißer Karton für die Augen
  • roter Filz für die Nasen
  • Paketschnur für die Wimpelkette
  • buntes Klebeband für die Wimpel
  • schwarzer Filzstift für das Geweih, die Pupillen und die Schrift
  • Schere
  • Klebestift
  • und natürlich süße Kinderfüße für die Fußabdrücke


 


Ich wünsche euch frohe Weihnachten, lasst es euch gut gehen und genießt das bunte Treiben unterm Weihnachtsbaum.
Eure Steffi


Ihr fragt euch wie meine Leser diese DIY Idee umgesetzt haben?
Oder ich hab euch zu einem eigenen Projekt inspiriert?
Dann zeig mir und den anderen Lesern dein Kunstwerk:

Kommentare:

  1. Coole Idee.

    Frohe Weihnachten und Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. So eine herrliche Idee!!! Das werde ich mal mit meinen Kindern basteln.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wahaaa - wie schön ist das denn? Habe keine Kinder ... Nichte und Neffe "dürfen" ran *schmunzel* ... sind zwar beide volljährig, aber das spielt bei einer kreativen Tante keine Rolle *g*.

    Darf man bei seinem schlafenden Freund um diese Uhrzeit einen Fußabdruck nehmen? Oh jeh, ich glaube, ich muss mich bis Morgen gedulden *trommel-mit-den-Fingern-auf-dem-Tisch* ... ich bin ja bereit ... ich bin sowas von bereit :D

    Und trotzdem glaube ich, dass ich mich lieber bis Morgen gedulden sollte, damit meine Geschenke auch unter'm Weihnachtsbaum liegen bleiben *lach*

    Vielen Dank Steffi, für diese wunderschöne Anregung :o)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Weihnachten und für das neue Jahr alles Gute.

    Bille

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...