Malbox to go

Hi ihr Lieben,
letzte Woche bin ich im Internet auf eine super tolle Recycling-Idee gestoßen, welche ich sofort umsetzen musste. Eine Malbox aus einer alten DVD Hülle. Wenn man Kinder hat, ist solch ein Beschäftigungsutensil beim Restaurantbesuch bestimmt Gold wert. Super Klein passt es in jede Mutti-Handtasche und kann somit auch bei spontanen Quengelaktionen unterwegs der Lebensretter sein.
Die Malbox für meinen Neffen sieht so aus:




Hier geht es zu der Anleitung:  Malbox to go - Anleitung
Das Ausschneiden der DVD Hülle war wirklich nicht einfach. Leider habe ich hierbei auch ein paar Mal die transparente  Außenfolie der Hülle beschädigt. Auch das Schließen der Hülle ist jetzt nicht mehr ganz so einfach… Solltet ihr das Projekt also auch umsetzten: Macht es besser als ich ;)
Ich hoffe ich habe euch weiterinspiriert,
bis bald eure Steffi



Ihr fragt euch wie meine Leser diese DIY Idee umgesetzt haben?
Oder ich hab euch zu einem eigenen Projekt inspiriert?
Dann zeig mir und den anderen Lesern dein Kunstwerk:


Kommentare:

  1. Liebe Steffi, deine Ideen sind der absolute Hammer! Du hast das DVD-Malbuch aber auch echt toll verziert, super süß :) LG Dani.

    AntwortenLöschen
  2. Ja die habe ich auch gebastelt. Fuer unterwegs gibt es kaum was besseres!
    Hier findest du meine Version davon. http://doityourself-home.blogspot.com/2012/08/picasso-on-tour.html
    Deine personalisierte mit Namen macht aber mehr her. Ich glaube ich muss mal die Huelle aendern, was ja ganz leicht geht.

    Herzliche Gruesse
    Natalie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...