Türkranz aus Stoffresten

Juhu ihr Süßen,

letztes Wochenende habe ich mich noch zu einem schnellen DIY hinreisen lassen. Ein weihnachtlicher Türkranz aus Stoffresten. Das perfekte Projekt um Stoffreste, Webbandreste und sonstigen kleinen Dekokram zu verarbeiten :)

Und so hab ich das gemacht:

Material:
  • Strohkranz
  • Stoffreste
  • Webbandreste
  • Dekokram
  • Stecknadeln
  • Heißklebepistole (ich verwende diese Heißklebepistole)
  • Stoffschere/Zackenschere

Kurzanleitung:
  1. Stoffreste mit der Zackenschere in lange Streifen schneiden und um den Kranz wickeln. Dabei den Anfang und das Ende des Stoffstreifens mit Stecknadeln auf der Rückseite des Kranzes feststecken.
  2. Webbänder und sonstige Dekomaterialien ebenfalls mit Stecknadeln oder mit der Heißklebepistole fixieren.
  3. An der Türe aufhängen und sich über das schnelle DIY freuen :)



Ich wünsche euch noch ein paar schöne kreative Tage so kurz vor Weihnachten,
eure Steffi

Hab ich dich mit meiner Anleitung zu einem eigenen DIY inspiriert?
Dann zeig mir und den anderen Lesern dein Kunstwerk:




Diese Anleitung ist ausschließlich für euren Privatgebrauch gedacht!
Projekte, welche ihr aufgrund meiner Anleitung erstellt habt, dürfen nicht ohne meine ausdrückliche Einwilligung gewerblich genutzt oder verkauft werden. Alle Rechte der hier veröffentlichten Bilder, Anleitungen, Schnittmuster usw. dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht gewerblich genutzt, vervielfältigt oder an Dritte weiter gegeben werden!
Copyright © by Steffi von "KreativOderPrimitiv?"




Kommentare:

  1. Dein Türkranz gefällt mir sehr gut! Stoffreste habe ich immer zu Hause. Aber ganz ehrlich - ich finde das Reh super süß ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Seht hübsch! Ich habe auch einen großen Karton Stoffreste und weiß nie so richtig, was ich damit machen soll. Liebe Grüße, Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist toll, passt gut zu meiner Linkspartei im Blog ... guck doch mal vorbei :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee für all die Stoffreste....und ganz besonders hübsch geworden!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  5. So schön! Und toll, dass du bei der Linkparty dabei bist :-)

    LG
    Frau H

    AntwortenLöschen
  6. die idee mit den stoffresten für den türkranz ist ja genial und passt perfekt. die warmen farben sind perfekt. toll gemacht. ich wünsche schöne feiertage. liebe grüsse von der insel rügen, mandy (hummelellli)

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee! Nicht nur für einen Weihnachtskranz. Ich werde mich mal an einem für den Frühling versuchen... Aber erst nächstes Jahr...

    Lieber Gruß und guten Rutsch,
    Katrin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...